Einsatz: 041

An der Straße “Am Flugplatz” brannte Ödland und aufgeschichtes Restholz von der Rodung auf einer unzugänglichen Fläche. Nachdem wir uns Zugang zur Brandfläche verschafft hatten, erfolgte die Ablöschung der Brandnester mit einem C- Strahlrohr. Das nötige Löschwasser mußte über eine B- Schlauchleitung bis zur Einsatzstelle herangeführt werden. Die Straße “Am Flugplatz” mußte dazu im Bereich des Garagenkomplexes voll gesperrt werden. Cirka 2000 m² Fläche waren von dem Brand betroffen.

andere Artikel

Suchbegriff eingeben und Enter drücken zum suchen...