Einsatzberichte der Freiwilligen Feuerwehr Strausberg (monatlich)

A p r i l - 2 0 1 8

Datum, Uhrzeit, Ort, Geschehen
          Beschreibung
05.04.2018 / 16:17 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
042
Wohnungsöffnung wegen einer hilfebedürftigen Person in der Georg - Kurtze - Straße.
05.04.2018 / 16:50 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
043
Noch in der Georg - Kurtze - Straße mit dem Verstauen von Ausrüstung beschäftigt, kam dann über Funk der nächste Einsatzauftrag. In der Fließstraße hatte ein PKW mit defekter Ölwanne eine ca. 150m lange "Ölspur" verursacht. Wir brachten Bindemittel auf, welches zum Teil auch wieder aufgenommen und entsorgt wurde.
06.04.2018 / 16:29 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
044
Auffahrunfall auf der Altlandsberger Chaussee, in Höhe des Elephantenphul. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst und die Polizei bereits vor Ort. Für uns bestand jedoch absolut kein Handlungsbedarf.
07.04.2018 / 17:35 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
045
Verkehrsunfall auf der Ernst - Thälmann - Straße. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte eine am Unfall beteiligte Person. Beide Fahrzeuge standen seitlich am Fahrbahnrand. Es liefen keine Betriebsstoffe aus, so dass wir nur die Absicherung der Unfallstelle durchführten.
08.04.2018 / 03:20 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
046
Wohnungsöffnung wegen einer hilfebedürftigen Person im Josef - Zettler - Ring.
10.04.2018 / 10:09 Uhr, Wilkendorf, Hilfeleistung
047
Wir wurden zur Unterstützung bei der Durchführung einer Maßnahme von Polizei und Rettungsdienst in die Straße "Am Weiher" gerufen.
10.04.2018 / 12:50 Uhr, Strausberg, Brand
048
Beim Abbrennen von Gras mit einem Propangasbrenner, kam es zum Übergreifen des Feuers auf eine Wiese im Postbrucher Stadtweg. Ca. 500m² Fläche waren in Brand geraten. Das Feuer konnte von Bürgern zwar eingedämmt werden, die endgültige Ablöschung übernahmen wir dann mit 2 C- Strahlrohren.
12.04.2018 / 13:34 Uhr, Strausberg, Brand
049
Auslösung einer Brandmeldeanlage im Otto - Grotewohl - Ring.
14.04.2018 / 00:49 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
050
Ein PKW-Fahrer übersah in der Herrenseeallee eine Bordsteinkante und setzte mit dem Wagen auf. Dabei wurde die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt und es liefen daraufhin Betriebsstoffe aus, die wir mit Bindemittel abstreuten.
17.04.2018 / 13:43 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
051
Verkehrsunfall auf der Dorfstraße im Ortsteil Hohenstein. Ein PKW und ein Pferdewagen waren daran beteiligt. Es kam zum Blechschaden. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, räumten wir die Straße frei.
18.04.2018 / 15:49 Uhr, Prötzel, Hilfeleistung
052
Ein PKW war auf der L33, der Prötzeler Chaussee, von der Straße abgekommen, hatte einen Baum gestreift und stand nun quer auf der Fahrbahn. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Prötzel war bereits vor Ort und brachte Bindemittel auf. Wir unterstützten die Kameraden dann mit Rollgleitern und unserer Winde, bei der Beräumung der Unfallfahrzeuges.
20.04.2018 / 11:58 Uhr, Eggersdorf, Hilfeleistung
053
Auffahrunfall auf dem Eggersdorfer Weg. Es waren 3 Fahrzeuge daran beteiligt. Bei einem Fahrzeug liefen Betriebsstoffe aus, die wir mit Bindemittel abstreuten. Zwei am Unfall beteiligte Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt.
22.04.2018 / 18:16 Uhr, Strausberg, Hilfeleistung
054
Verkehrsunfall an der Hohensteiner Chaussee. Ein Motorrad und ein PKW waren daran beteiligt. Es liefen Betriebsstoffe aus, die wir mit Bindemittel abstreuten. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mußte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.